tagesskizzen

042.048: saved in space

048: ein bewusstes und spaßbetontes aufwärmprogramm für unsere bauch; bein; hüpf; & gesäß;muskulaturen ist eine DER grundlagen für ein lockeres skizzieren aus den handgelenken .

047: es gibt tage mit deutlichen auflösungserscheinungen allerseits . wie das zumeist über nacht wieder zusammengewachsen kommt , ist er menschheitswissenschaft bis zur heutigen wiederkehr dieser erscheinung nochn imnmer ein sehr deutliches rätsel .

046: sind denn jetzt zwei*2 schon eine gruppe oder sind drei*3 noch ein paar .. ?

045: sagte der eine . und er andere auch .

044: ich zeichne am liebsten bei dämmerung , wenn ich mich morgens im ersten wach sein befinde , oder abends unter einem dach im freien , wenn es leicht regnet . auf jeden fall allein mit mir und in ruhe bei einer guten schale darjeeling . nachmittags geht zur not auch .

043: unter uns , meine liebsten betrachterinnen und betrachte*innen , das hier ist genau der punkt .

042: zu der angst des imitiert werdens gesellt sich die angst des verkannt , nicht erkannt , nicht bekannt oder des gar nicht benannt werdens – weit weg und doch so nah an der angst des zahn ausfallens oder des zerkaut werdens .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.